Schreibt Shades of Grey-Autorin Biografie für Lindsay Lohan?

Die Zeichen stehen gut für einen Lilo-Sexkrimi

Da haben sich zwei gefunden! Die eine schrieb die meist verkaufte Erotik-Trilogie aller Zeiten, die andere hat eigenen Aussagen zufolge selbst ein explosives Sex-Leben vorzuweisen. Warum also nicht zusammentun und eine schlüpfige Biografie verfassen? Dachten sich jetzt auch Skandalnudel Lindsay Lohan, 28, und "Fifty Shades of Grey"-Autorin E. L. James, 51. 

"Anastasia Steele" und "Christian Grey" waren gestern. Lindsay Lohan und ihre pikanten Sexabenteuer stehen ab sofort auf der Tagesordnung.

Erst kürzlich sorgte die Schauspielerin mit ihrer Sexliste, auf der sich unter anderem Superstars wie Colin Farrell, 38, James Franco, 36, Heath Ledger, †28, und Justin Timberlake, 33, tummeln, für Schlagzeilen. 

Bald 36 Shades of Lilo?

Nun soll LiLo die Geschichte hinter dem geheimnisvollen Schriftstück, auf dem sich 36 Namen finden, erzählen und sich dabei tatkräftige Unterstützung von der derzeit gefragtesten Autorin in Sachen erotische Literatur holen wollen. Das zumindest berichtet die aktuelle Ausgabe der "Sun". 

Sie sollen sich bereits getroffen haben

Ob E. L. James an den frivolen Geschichten einer Lindsay Lohan Gefallen finden könnte? Laut eines Informanten des britischen Blattes stehen die Chancen gar nicht mal so schlecht:

"Lindsay sucht jetzt nach einem Ghostwriter, es mag unwahrscheinlich klingen, aber sie hat eine Chance E. L. James dazuzubekommen, daran zu arbeiten – sie haben sich kürzlich im 'Chiltern Firehouse' getroffen und gut verstanden."

Na, wenn das mal nicht vielversprechend klingt.