Michael Jackson: The Last Goodbye

Heute wird der King of Pop beerdigt

Es wird ein Abschied im Sonnen- untergang. Um 19 Uhr Ortszeit (Freitag- morgen, 4 Uhr MESZ) wird Michael Jackson die letzte Ehre erwiesen. Die Beisetzung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit im engsten Kreis der Familie statt.

70 Tage nach seinem Tod findet der King of Pop heute auf dem exklusiven Friedhof Forest Lawn Memorial Park in Glendale (Kalifornien) seine letzte Ruhestätte. Außer der Familie werden nur die engsten Freunde und Weggefährten von Michael Jackson erwartet. Darunter Diana Ross, Brooke Shields und Larry King. Aretha Franklin werde Michael an seinem Grab einen letzten Song widmen. Anschließend zieht ein Trauerzug zur endgültigen Ruhestätte, wo Bestatter den vergoldeten Sarg in eine private Gruft heben. Jacko wird in der Nähe seiner Idole Walt Disney und Larry „Stooge“ Fine (Komödiant) ruhen.

"Es ist das letzte Goodbye”, sagt Jackson-Bruder Marlon. Weiter verriet er, dass Jacksons Kinder Prince Michael I. (12), Paris Katherine (11) und Prince Michael II. (7) Briefe an ihren Vater geschrieben haben, die in den Sarg gelegt wurden. Für die Kosten der Beisetzung kommt die Familie des verstorbenen King of Pop nicht selbst auf. Laut US-Medienangaben sollen die Ausgaben für die Beerdigung aus dem Vermögen des Toten gedeckt werden.