Süß! North bringt Kanye West zum Lachen

Die Einjährige besucht ihren Papa im Tonstudio

Früh übt sich, wer mal im Musikbusiness groß rauskommen will. Das dachte sich jetzt wohl auch Rapper Kanye West, 37, und nahm seine einjährige Tochter North mal eben mit an seinen Arbeitsplatz. 

Selten hat man Kanye West so herzhaft lachen sehen. Wenn seine kleine Prinzessin ihn aber im heimischen Tonstudio besucht, dann ist der sonst eher grimmige Sänger wie ausgewechselt. Klein Nori zaubert dem Grammy-Gewinner ein Lächeln aufs Gesicht, wie es keiner für möglich gehalten hätte. 

Klein Nori mischt das Studio auf

"Bring-deine-Tochter-zur-Arbeit-Tag", schreibt Mama Kim Kardashian, 33, unter den Schnappschuss, der auf Instagram innerhalb weniger Stunden mehr als eine Million Likes kassiert. Offensichtlich könnte dieser Tag aber auch als "Bring-deinen-Papa-zum-Lachen-Tag" in die Geschichte der Familie West eingehen. 

"Wow, er lacht!"

"Das erste Mal, dass ich ihn lachen sehe", "Wow, er lacht!", so ist in den Kommentaren zu lesen. Natürlich gerät Kims Instagram-Gefolgschaft auch beim Anblick der zuckersüßen Nori in reinste Verzückung: "Sie ist so niedlich", "Einfach ein Goldstück", schreiben einige User.