Robbie Williams ist wieder da!

Sein sexy Comeback

Nach langer Auszeit meldet sich Robbie Williams mit einem neuen Album zurück. OK! verrät erste Details ...

Gut aussehend, charmant, sexy, humorvoll – Worte, die in den vergangenen Jahren nicht im Zusammenhang mit Robbie Williams, 35, gefallen sind. Wirkte er doch zuletzt aufgedunsen, erschöpft und nicht von dieser Welt, wenn er mit seiner Ufo-Leidenschaft Schlagzeilen machte.

Die wirre Auszeit ist vorbei. Das Album „Reality Killed The Video Star“ kommt am 6. November auf den Markt, die erste Single „Bodies“ bereits am 9. Oktober. „Die Platte wird der Hammer“, freut sich der Sänger. „Ihr werdet einen alten, einen neuen und einen Robbie zu hören bekommen, den niemand je kennengelernt hat!“ Auf dem Album findet sich auch ein Tribut an den verstorbenen Michael Jackson. „Ich konnte zu einem meiner Songs nicht die passenden Worte finden. Als Jacko starb, schrieb ich den Text in Gedenken an ihn um.“ Unterstützung bekam Robbie von seinem Kumpel, dem Songschreiber Guy Chambers („Rock DJ“). Und er holte auch Amy-Winehouse-Produzent Marc Ronson, 33, mit ins Boot.

Bis zur Veröffentlichung macht uns Robbie mit einem Video auf seiner Homepage neugierig. In dem Clip albert er vor der Kamera herum und turtelt mit Freundin Ayda Field, 30. Mit der US-Schauspielerin ist Robbie seit zwei Jahren ­liiert, für ihn zog sie Anfang des Jahres sogar mit nach England. Sie stärkt ihm den Rücken, zog ihn aus dem Drogensumpf und unterstützte ihn bei seiner Diät, mit der er sich wieder in Form brachte. „Kein Kuchen, keine Chips. Es war erstaunlich leicht durchzuhalten. Ich will ja nicht aussehen wie das Michelin-Männchen“, scherzt Robbie.

Tanja Fritzensmeier

Picture Copyright: EMI MUSIC