Cara Delevingne & Jourdan Dunn - So entstand ihr Tattoo

In ihrer Webshow zeigen die Freundinnen die Story dahinter

Ein Tattoo hält ewig, so wie hoffentlich auch die Freundschaft von Jourdan Dunn, 24, und Cara Delevingne, 21, die sich kürzlich ein Freundschafts-Tattoo stechen ließen. In ihrer Webshow zeigte Jourdan nun, wie es dazu kam.

Ein verschlungenes Doppel-D auf der jeweiligen Model-Hüfte steht für die beiden Nachnamen Dunn und Delevingne der Busenfreundinnen. In der neuen Episode von Jourdans Webshow „Well Dunn“ sieht man das Model eine Straße entlanglaufen, als sich ihr weg rein „zufällig“ mit dem ihrer liebsten Model-Freundin Cara kreuzt.

Entschluss beim Essen

Die beiden fallen einander um den Hals und beschließen zusammen Essen zu gehen. Albern wie eh und je beschließen sie, ihren schon länger gehegten Plan von einem Freundschaftstattoo endlcih in die Tat umzusetzen.

Bang Bang sticht Doppel-D 

Der bekannte Promi-Tätowierer Bang Bang soll den Mädchen ihren Wunsch erfüllen. Und auch wenn Jourdan ein ziemliches Theater macht, weil sie so aufgeregt ist, haben die beiden den Akt für die Freundschaft durchgezogen, wie das Foto schließlich schon bewiesen hat.

Da kann man nur hoffen, dass die Freundschaft ewig hält…Hier könnt ihr euch die Prozedur selbst anschauen: