North West - Ihr Style verzückt nicht nur Rob Kardashian

Am Flughafen war die Kleine gestylter als ihre Mama Kim

Bekannt für ihre Extravaganz, viel Make-Up und ein Top-Styling ist Kim Kardashian, 33, doch diesmal, am Flughafen von Los Angeles ließ sie sich die Show von ihrer einjährigen Tochter North stehlen. Die entzückte nämlich mit ihrer Frisur sogar ihren Onkel Rob.

Ganz lässig und entspannt sah Kim Kardashian diesmal aus. In Jeans und Schlabberpullover, mit dezentem Make-Up und offenem Haar tauchte sie am Flughafen auf. Die kleine North auf ihrer Hüfte trägt kompletten Denim-Look, zwei kleine Diamant-Ohrringe und einen tiefen Seitenscheitel.

Winke, winke!

Mit ihrem typisch ernsten Blick schaut sie in die Kamera, hebt aber sogar die Hand, um den Paparazzi zu winken - ein echter Profi eben.

"Liebe sie"

Ganz begeistert war auch ihr Onkel Rob von den Bildern, sodass er sofort ein Bild twitterte und davon schwärmt, wie hübsch seine kleine Nichte ist. "Liebe sie", schreibt er dazu:

 

 

Obwohl erst kürzlich dicke Luft zwischen Rob und seiner Schwester Kim herrschte, kann diese natürlich dem Kompliment nicht widerstehen und antwortete, dass North ihren Onkel Rob auch liebe:

Bei so viel Freude an der Kleinen könnte doch glatt schon bald ein Geschwisterchen in Planung sein...