Peinliche Werbung! Cristiano Ronaldo macht Gesichtsakrobatik

Der Welt-Fußballer gibt sich für das japanische Fernsehen her

Was ist denn hier los? In einer japanischen Werbung für ein Mund-Fitnessgerät taucht ein ganz besonders bekanntes Gesicht auf: Das von Weltfußballer Cristiano Ronaldo, 29.

Dieser skurrile Clip macht derzeit im Internet die Runde. Was macht solch ein erfolgreicher Sportler wie Ronaldo in dem Video?

Das Kosmetik-Unternehmen MTG veröffentlichte jetzt die absurde Werbung mit dem Fußball-Star.

Typisch Japan

Beworben wird ein Fitnessgerät für das Gesicht - typisch Japan. Man nimmt das Gerät in den Mund und schüttelt es dann mit dem Kopf. Ziel ist ein strahlendes Gesicht - wie das des Kickers.

Ronaldo dribbelt im Clip zu Anfang mit dem Ball, bevor er sich dann begeistert für das Gerät vor die Kamera stellt. In den Mund nehmen wollte der Portugiese das Ding dann aber doch nicht...

Money, Money, Money

Wie viel die Firma wohl für diesen Mini-Auftritt zahlen musste?

Hier das - ähm - einzigartige Video: