Miroslav Klose beendet Karriere in der Nationalmannschaft

Der Rekord-Torschütze gab offizielles Statement ab

Miroslav Klose beendet seine 13-jährige Karriere beim DFB Der Nationaltorschütze beendet seine Karriere mit dem Weltmeisterschaftssieg in Brasilien Miroslav Klose nach dem WM-Sieg in Brasilien mit seiner Frau Sylwia und den Zwillingssöhnen Noah und Luan

137 DFB-Spiele, 71 Länderspieltore und 16 WM-Treffer (Rekord!) - das ist die Bilanz aus 13 Jahren in der deutschen Nationalmannschaft. Doch für Miroslav Klose, 36, gehört diese ab sofort der Vergangenheit an. In einem offiziellen Statement kündigt er seinen Rücktritt aus der DFB-Elf an. 

Der 36-Jährige begründet darin das Ende seiner einmaligen Fußballkarriere: 

"Einmalige, wunderschöne Zeit"

"Mit dem Titel in Brasilien hat sich für mich ein Kindheitstraum erfüllt. Ich bin stolz und glücklich, dass ich diesen großen Erfolg für den deutschen Fußball mitgestalten durfte. Ich hatte eine einmalige, wunderschöne Zeit und viele unvergessliche Momente in der Nationalmannschaft."

Die Entscheidung, seine Karriere in der National-Elf zu beenden, traf er in den letzten Wochen nach der gewonnenen Weltmeisterschaft in Brasilien: 

"Für mich kann es keinen schöneren Zeitpunkt geben"

"Die letzten Wochen habe ich genutzt, mir diese Momente noch einmal bewusst zu machen und sie zu genießen. Für mich kann es keinen schöneren Zeitpunkt geben, um das Kapitel Nationalmannschaft zu beschließen."

Dank an Jogi Löw

"Bedanken möchte ich mich auch beim DFB, seinem Präsidenten, allen Mitgliedern des Teams hinter dem Team, bei allen Fans unserer Mannschaft und natürlich bei den drei Bundestrainern, mit denen ich in den 13 Jahren zusammen arbeiten durfte. Ganz besonders natürlich bei Joachim Löw, der mir immer absolutes Vertrauen entgegengebracht hat. Diesen gegenseitigen höchsten Respekt und die Wertschätzung habe ich auch in unseren Gesprächen in den letzten Tagen gespürt. Dass unsere Zusammenarbeit nun mit dem Gewinn des Titel endet, ist großartig."

Er schreibt Geschichte

Miroslav Klose ist mit 16 Toren bei insgesamt vier Weltmeisterschaften alleiniger Rekordhalter. Seine Karriere beim italienischen Erstligisten Lazio Rom wird der Zwillingsvater fortsetzen. Sein Vertrag läuft dort noch bis 2015 mit Option auf eine weitere Saison.

Wir sagen: Danke Miro!