Suizid? Robin Williams ist tot

Die Polizei geht von einem Selbstmord aus

Robin Williams ist tot. US-Medienberichten zufolge wurde der "Mrs. Doubtfire"-Star am Montag, 11. August, tot in seinem Haus in Kalifornien aufgefunden. Die Polizei geht von einem Selbstmord aus; der Schauspieler wurde 63 Jahre alt.

Öffentliches Statement von Ehefrau

Williams Ehefrau Susan Schneider ließ ein herzzerreißendes Statement veröffentlichen in dem es heißt:

"Diesen Morgen habe ich meinen Ehemann und meinen besten Freund verloren, während die Welt einen ihrer geliebtesten Künstler und wundervollsten Menschen verloren hat."

Erst kürzlich erneut in Entzugsklinik

Erst 2006 war der trockene Alkoholiker rückfällig geworden und musste zur Behandlung in eine Entzugsklinik. Erst kürzlich ließ er sich nach Angaben von „TMZ“ vorsorglich erneut einweisen.

Williams hinterlässt neben seiner Ehefrau drei Kinder.