Mit 13 Monaten! Baby North West gibt Model-Debüt in Chanel

Früh übt sich: Kim Kardashians & Kanyes Töchterchen für 'CR Fashion Book'

Früh übt sich: Kim Kardashian, 33, hat offenbar Großes mit ihrer Tochter North West vor. Nach dem Familien-Cover-Shooting mit der "Vogue"  hatte die Kleine jetzt ihren ersten alleinigen Auftrag als Model - mit gerade mal 13 Monaten ...

Als Kardashian ist das Leben im Rampenlicht das Normalste der Welt. Das gilt jetzt auch für Kims und Kanye Wests Sprössling "Nori". Die Kleine, die seit ihrer Geburt von Mama perfekt gestylt wird, wurde jetzt professionell in Schale geworfen - natürlich in Chanel - und für das Magazin "CR Fashion Book" abgelichtet.

Babys erstes Chanel-Täschchen

Das Würmchen posiert in der Schwarz-Weiß-Aufnahme von Michael Avedon in einem flauschigen Cashmere-Strickjäckchen mit Ansteckblume. Glitzernde Ohrstecker und eine kleine Chanel-Tasche auf den kleinen Kniechen ergänzen den Look.

Klar, dass Mama Kim vor Stolz fast platzt. Auf Facebook postete sie:

 

"Es ist nie zu früh, sich für Mode zu interessieren"

"Es ist nie zu früh, sich für Mode zu interessieren", wird Mode- und Chanel-Ikone Karl Kagerfeld, 80, in dem Beitrag zitiert.

Eine Aussage, an der sich die Geister scheiden. Muss ein Baby wirklich schon von dutzenden Stylisten, Fotografen und Assistenten belagert werden?

Mama und Papa, die in der Promi-Glitzerwelt zuhause, und wöchentlich in der Reality-Soap "Keeping Up With the Kardashians" im US-TV präsent sind, haben sicher kein Problem damit. Hoffen wir, dass es Klein-Nori später genauso sieht.

Themen