Peinlich oder clever? Angelina Heger postet Babybauch-Bild

Ist sie schwanger oder nicht?

Lüftet Angelina Heger da ein süßes Geheimnis, oder versucht sie mit aller Kraft, Aufmerksamkeit zu bekommen? Auf Facebook postete die 22-Jährige ein provokantes Foto, auf dem sie ein hautenges Kleid trägt und sanft auf ihren Bauch fast.  

Erst ein kurzer Youtube-Clip, in dem sie ihren Fans die Liebe zu "Chrissi", 26, offenbart. Dann ein Video, in dem das Pärchen verschiedene Medien und die Berichterstattung ihrer Beziehung auswertet - doch Angelinas neuestes Posting topt alles!

Schrei nach Aufmerksamkeit

Wieso präsentiert Angelina sich mit solchen Videos und Fotos auf Facebook?

Liegt es daran, dass "Bachelor" Christian Tews, 34, nun glücklich vergeben ist? Schon komisch, dass das Video, in dem sie ihren Freund präsentiert, kurz nach Christians Liebes-Outing gepostet wurde. 

Peinlich oder clever?

Das aktuelle Foto zeigt Angelina in einem hautengen, orangefarbenen Kleid. Schützend hält sie ihre Hand über das runde Bäuchlein. Alles könnte auf eine Schwangerschaft hindeuten.

Dass sie mit so einem Schnappschuss das ein oder andere Medium erreicht, scheint ihr bewusst zu sein. Da hilft auch nicht ihr Kommentar: "Am 14.9 steht das Benefizkochen an, ich freue mich riesig, mit anderen Promis zusammen zu kochen. Da muss ich aber aufpassen, dass ich mir keine Plauze anfuttere."

 

 

Offenbar will sie lieber mit der Schlagzeile "Ich bin schwanger" für Aufsehen sorgen - und das schafft sie.

Fans machen sich lustig

Viele Profilbesucher machen sich allerdings nur noch lustig über die Blondine: "Sie hat sogar ihre Hand auf ihren Bauch gemacht. Das ist ein Zeichen für Aufmerksamkeit", lautet ein Kommentar zu dem Foto mit aufgeplustertem Bauch. "Einfach nur armselig", schreibt eine junge Frau unter das Foto. 

Ihr Liebesglück sei Angelina ja gegönnt, aber muss das Ganze so medial aufgezogen werden? Zugegeben: Mit solchen Aktionen bleibt sie zumindest in aller Munde ...