Per Mertesacker - Lukas Podolski dankt einem ganz Großen

Er vermisst seinen Kollegen jetzt schon

Nach dem großen Triumph bei der Weltmeisterschaft in Brasilien hat mit Per Mertesacker, 29, der dritte deutsche Nationalspieler seinen Rückzug aus dem DFB-Team bekannt gegeben. Nun verabschiedet sich Lukas Podolski, 29, mit lustigen Worten von einem ganz Großen.

Wenn es am schönsten ist, sollte man aufhören. Das dachte sich wohl auch der FC Arsenal-Kicker und verkündete sein Aus bei der deutschen Nationalelf. 

 

 

Dass er ein Spieler war, zu dem man einfach aufschauen musste, zeigte nun „Prinz Poldi“ und verabschiedete sich auf seine eigene lustige Art von Per. 

Ein ganz Großer geht

„Wenn der Größte geht, fehlt einer, zu dem man aufschauen kann. STAY TALL, Merte. Und danke für geile 10 Jahre !!“, so sein Eintrag bei Facebook zu einem mehr als passenden Foto.