Ehekrise? Reese Witherspoon macht Urlaub - ohne Jim Toth

Sie haben gerade ein neues Haus gekauft

Reese Witherspoon, 38, macht gerade Urlaub in Italien - und von ihrem Ehemann Jim Toth, 44, ist keine Spur. Kürzlich veröffentlichte "TMZ" ein Video, das die Schauspielerin bei einer Hochzeit als wilde Tanzmaus zeigte, doch auch da fehlte ihr Gatte und Vater ihres Sohnes Tennessee. Kriselt es etwa?

Nur noch Zoff und getrennte Betten?

Schon im März kamen Gerüchte auf, die Ehe zu dem Agenten sei gescheitert und das Paar würde sich nur noch streiten und bereits in getrennten Betten schlafen. 

Neue Villa gekauft

Zuletzt sah man Reese und Jim vor wenigen Wochen in Kalifornien, wo sie ihre neue Villa begutachteten - die beiden scheinen also zumindest eine gemeinsame Zukunft zu planen.

Wo ist Jim?

Warum Jim auf den traumhaften Urlaubsschnappschüssen von Reese nirgends zu sehen ist, bleibt wohl ihr eigenes Geheimnis. Ist es vielleicht ein Urlaub mit ihrer besten Freundin (siehe Foto)? Oder vielleicht ist Jim auch einfach nur kamerascheu...

Hier trotzdem einige Fotos. Reese genießt die Sonne:


Reese mit einer Freundin:

 Der traumhafte Ausblick auf der Insel Capri: