Barbara Becker sagt Ja

Romantische Hochzeit im hawaiianischen Stil

Barbara Becker, 42, Ex-Frau von Tennislegende Boris Becker, hat wieder geheiratet. Bei einer romantischen Zeremonie gab sie in ihrer Villa in Miami dem belgischen Künstler Arne Quinze, 37, am Mittwochabend (Ortszeit) das Ja-Wort.

Acht Jahre nach der Scheidung von ihrem Ex-Mann Boris, hat sich Barbara Becker wieder getraut. Am Mittwoch heiratete sie ihren Freund Arne in ihrem Privathaus. Die wunderschöne Braut strahlte im bodenlangen, nudefarbenen Bustierkleid. Der Bräutigam trug einen weißen Anzug mit hawaiianischer Blumenkette. Die Gäste kamen ebenfalls alle in weiß und - ganz hawaiianisch: barfuß. Auch die Becker-Söhne, Noah, 15, und Elias, 9, feierten mit.

Unter den zahlreichen Gästen war auch Rockstar Lenny Kravitz, der als Trauzeuge die Braut zum Altar führte. Die ausgelassen, fröhliche Zeremonie war jedoch nur der erste Teil der Trauung. Eine zweite Feier wird am kommenden Samstag mit über 200 geladenen Gästen im Belevedere auf dem Potsdamer Pfingstberg stattfinden. Hier wird auch Brautvater und Starfriseur Udo Walz erwartet, der Barbara zum Altar führen wird. 

Barbara Becker und Arne Quinze lernten sich Anfang 2008 kennen und lieben. Beide bringen Kinder mit in die Ehe.