Schock-Foto! Tara Reid total abgemagert

Die 'American Pie'-Darstellerin erregt mit Bikini-Foto erneut für Aufsehen

Vor einigen Tagen hofften wir, dass sich Tara Reid von ihren Alkohol- und Beauty-OP-Eskapaden erholt hat. Doch jetzt schockt die 38-Jährige erneut mit einem Bikini-Selfie.

Nur noch Haut und Knochen

Auf dem Foto posiert die Blondine in einem knappen, roten Bikini - ihr Blick ist fokussiert. Doch statt eines sexy Schnappschusses, wirkt dieses Bild eher befremdlich: Taras Körper ist klapperdürr, der Bauch sehr flach und die Beinchen gleichen Strichen in der Landschaft. Nur ihre (operierte) Oberweite suggeriert weibliche Rundungen.

In letzter Zeit postet Tara immer wieder Bilder in knappen Bikinis. Während die Fans in Sorge um ihre Gesundheit sind, scheint die 38-Jährige sich rundum wohl in ihrer Haut zu fühlen. So erklärte sie jüngst in einem Interview den Grund für ihren superschlanken Body:

"Die Leute ärgern sich darüber, dass ich zu dünn bin, aber ich kann nichts dafür. Ich habe einen tollen Stoffwechsel. Mein Körper ist seit Jahren gleich. Ich bin schmal und das war schon immer so."

Vielleicht wäre ein Blick in den Spiegel hilfreicher, als immer nur in die Kamera ...