Lilly Becker - Shitstorm wegen Ice Bucket Challenge

Ist die Frau von Boris zu geizig?

Während die meisten Promis mit ihren charmanten „Ice Bucket Challenge“-Videos Fans hinzugewinnen, kassierte Lilly Becker, 38, jetzt mit ihrer Aktion eine eiskalte Abreibung. 

Selten bekam die Nervenkrankheit ALS so viel Aufmerksamkeit wie im Moment und was als lustige Idee anfing, wurde schnell zum großen Social-Media-Hype. Auch die deutschen Promis lassen sich nicht lumpen. Viele nehmen die Eisdusche hin und spenden gleichzeitig 100 Euro an die Stiftung. 

Ist Lilly ihren Fans zu geizig?

Auch „Let’s Dance“-Teilnehmerin Lilly Becker macht mit und bekommt nicht die erhoffte Resonanz. Bei Facebook häufen sich Kommentare wie „Du kannst dir aber schon mehr leisten als 100 Euro“ oder „100 Euro ist echt peinlich. Da können noch zwei Nullen ran.“

 

 

Andere gehen sogar unter die Gürtellinie und beschimpfen Lilly als „Pussy“, die man gleich im Fluss ertränken sollte. 

Immerhin gibt es auch welche, die sie in Schutz nehmen und die Mobbing-Attacken einfach nur daneben finden, schließlich zählt jeder Euro.