Scheidung von Nick Cannon - Wie instabil ist Mariah Carey?

Redeverbot für den 'faulen Hund', der das 'Chaos' nicht erträgt

Schon jetzt deutet alles auf einen Rosenkrieg hin. Mariah Carey, 44, und Nick Cannon, 33, gehen in Zukunft wohl getrennte Wege. Während sie ihm einen Maulkorb anlegen möchte, plappert er fröhlich Details aus. 

Ist denn in Hollywood wirklich keine Ehe von Dauer? Jetzt muss auch die Beziehung der Pop-Diva daran glauben, die bereits seit Monaten getrennt von dem „America’s Got Talent“-Moderator lebt. 

Wie instabil ist Mariah Carey?

Doch obwohl es Mariah lieber wäre, wenn Nick den Mund in Bezug auf ihre Scheidung halten würde, redet der fleißig weiter und bekräftigt, dass er sich von ihr getrennt hat und nicht umgekehrt. Er habe das „Chaos“ nicht mehr ertragen und mache sich laut „TMZ“ ziemliche Sorgen um ihren geistigen Zustand. 

Redeverbot für den "faulen Hund"

Mariah Carey dagegen soll ihn als „faulen Hund“ bezeichnet haben. Auch wenn Nick seine Bereitschaft für eine schnelle und unkomplizierte Scheidung signalisierte, steht noch immer die Frage um das Sorgerecht im Raum und das könnte noch mehr Öl ins Feuer gießen.