Schweini, Neuer und Co. tauschen Trikot gegen Armani-Anzug

Die Fußballprofis ganz seriös

Oha! Da wurde wohl das sportliche Trikot gegen den schicken Anzug von Giorgio Armani eingetauscht. Arjen Robben, 30, Manuel Neuer, 28, Robert Lewandowski, 26, und Bastian Schweinsteiger, 30, zeigen sich auf einem Foto auf Facebook ganz schnieke.

Schweinsteiger, der das Bild gepostet hat, schreibt dazu: "Teameinkleidung mit unserem neuen Partner Armani."

Die vier Spieler des FC Bayern lächeln auf dem Foto in die Kamera und präsentieren sich stolz mit dunklem Anzug, weißem Hemd und roter Krawatte.

Das Modelabel wird den FC Bayern ausstatten. Mindestens drei Jahre sollen die Fußballspieler nun in der Designerkleidung öffentliche Termine wahrnehmen.

 

 

 

Ganz schön edel

Laut "GQ" werden die Kleidungsstücke mit dem Schriftzug "Giorgio Armani for" und dem Spielernamen versehen. Ganz schön edel! Zudem wird jeder Spieler mit einer Armani-Beauty-Bag ausgestattet.

Giorgio Armani freut sich auf Zusammenarbeit

"Guardiola's Bayern sind ein Gewinnerteam, das aus hochmotivierten Sportlern besteht. Maßgeschneiderte Anzüge sind die perfekte Garderobe für einen Topklub wie die Bayern und auch die beste Wahl für die athletische Figuren der Spieler", erklärt der Designer Giorgio Armani die Zusammenarbeit mit dem Fußballklub gegenüber dem Männermagazin.

Da soll noch mal jemand sagen: Fußball und Mode passen nicht zusammen!