Stars gedenken Patrick Swayze

Letze Worte an den Hollywood-Schauspieler

Viele Prominente meldeten sich nach der schrecklichen Nachricht über den Tod von Patrick Swayze zu Wort. Darunter vor allem Kollegen, Freunde und lange Wegbegleiter, die bis zum Ende an seiner Seite standen.

Jennifer Grey, 49, Patrick Swayzes Schauspielkollegin aus "Dirty Dancing": "Er war ein echter Cowboy mit einem weichen Herzen. Er war eine seltene und wundervolle Kombination aus Männlichkeit und unglaublicher Gnade. Meine Gedanken gehen an seine große Liebe, Lisa Niemi, an seine Mutter Patsy und an den Rest der Familie."

Auch Kenny Ortega, der Choreograf von "Dirty Dancing" erklärte: "Patrick war ein großartiger Mann, den ich als liebenden Sohn, Ehemann, Bruder und Freund kannte. Er war einer der kreativsten, unterhaltsamsten und lebhaftesten Menschen. Er liebte das Leben und hatte eine hohe Begeisterung für das was er tat. Die Welt hat ein großartigen Menschen verloren und ich einen Freund. Meine Gedanken gehen an seine Familie."

Whoopi Goldberg, die gemeinsam mit dem Schauspieler für "Ghost – Nachricht von Sam" vor der Kamera stand, gedachte ihrem Freund und Kollegen: "Patrick war ein guter und lustiger Mensch, jemand, der mir soviel gegeben hat, was ich nie wieder gut machen kann. Ich glaube an Geisternachrichten, also wird er immer da sein." 

Demi Moore, Swayzes Filmpartnerin in "Ghost - Nachricht von Sam", trauerte: "Patrick, du wurdest von so vielen Menschen geliebt und dein Licht wird für immer in unsere Herzen strahlen. Ich werde dich vermissen."

Schauspielerin Kirstie Alley gedenkt ihrem Freund: "Ich werde all die schönen Erinnerungen an Patrick in Ehren halten. Wir hatten so viel Spaß. Komm bald wieder Patrick, wir brauchen dich hier."

Auch die amerikanische Talkmasterin Barbara Walters, die eines der letzten großen Interviews mit dem damals schon schwererkrankten Patrick Swayze führte, erklärte: "Er kämpfte einen tapferen Krieg und hat ihn schließlich verloren. Meine Gedanken gehen an seine wundervolle Frau, Lisa."

Alyssa Milano: "Ruhe in Frieden, Patrick. Du warst ein großartiger Mann mit aussergewöhnlichem Talent. Und vielmehr...ein wahrer Gentleman."