Silva Gonzalez - 'Ich habe Angst vor dem Winter'

Der Sänger spricht mit OK! über seine Depressionen

Depressionen und zu viel Alkohol: Nach seinem Aufenthalt im Dschungelcamp stürzte Silva Gonzalez, 35, ab. „Ich wollte mich umbringen, habe mich schon selbst dabei gesehen“, sagt der Hot-Banditoz-Sänger im OK!-Interview. 

Seine Familie holte ihn zurück

Eine Therapie habe ihm geholfen – und die Liebe zu seiner Mutter und seinen zwei Schwestern:

„Ich habe gedacht, dass ich das meiner Familie nicht antun kann.“ Obwohl es ihm heute wieder besser geht, fürchtet er aber einen neuen Zusammenbruch:

„Ich habe Angst vor dem Winter“, gibt er zu. Die dunklen Monate würden depressiven Menschen nämlich besonders zu schaffen machen.

Das ganze Interview mit Silva lest ihr in der neuen OK! - ab Mittwoch, 27. August im Handel erhältlich. 

Themen