Sarah Knappik - 'Es macht Spaß, Promis leiden zu sehen'

Exklusiv in OK! spricht die 27-Jährige über den TV-Hit 'Promi Big Brother'

Sarah Knappik wurde im „Es macht Spaß, Promis leiden zu sehen, die man sonst nur perfekt gestylt auf den roten Teppichen dieser Welt sieht Sarah Knappik

Promi Big Brother“ ist ein Quotenhit. Das liegt vor allem daran, dass Paul Janke, 32, Claudia Effenberg, 48, & Co. bei ihren Prüfungen regelrecht gequält werden - davon ist Sarah Knappik, 27, überzeugt:

„Es macht Spaß, Promis leiden zu sehen, die man sonst nur perfekt gestylt auf den roten Teppichen dieser Welt sieht", erzählt Knappik exklusiv gegenüber OK!.

"Durch das Leid der anderen fühlen sich die Menschen anscheinend besser"

Und ergänzt: "Durch das Leid der anderen fühlen sich die Menschen anscheinend besser“, so die 27-Jährige, die im Dschungelcamp selbst einige Torturen über sich ergehen lassen musste.

Warum sie damals selbst so oft nominiert wurde? „Leute, die langweilig sind und nicht polarisieren, werden auch nicht in die Prüfungen geschickt“, ist sie sich sicher.

Den ganzen Report "Promi Big Brother - Warum wir Stars leiden sehen wollen", lest ihr in der aktuellen Ausgabe von OK! - ab Mittwoch, 27. August, im Handel!