Wird Heino Juror bei 'Deutschland sucht den Superstar'?

Der ehemalige Schlagerstar startet in der Pop-Welt durch!

Heino, 75, hält sich jung! Kürzlich brachte er ein Coveralbum mit bekannten Pop-, Hip-Hop- und Rocksongs heraus. Jetzt soll er angeblich laut "Bild"-Zeitung neben Dieter Bohlen bei "Deutschland sucht den Superstar" in der Jury sitzen.

Vielseitig talentiert

Der 75-Jährige gibt jetzt richtig Gas. Als Schlagersänger und Vertreter der deutschen Volksmusik wurde er berühmt und sprach damit eher das ältere Publikum an.

Doch der Sonnenbrillenträger überrascht durch Vielseitigkeit. Auf seiner jüngsten Platte "Mit freundlichen Grüßen" coverte er zwölf Songs von Clueso, Jan Delay bis hin zu den Ärzten. Die CD schoss sofort auf Platz 1 der deutschen Album-Charts.

Cooler als Bohlen

Heino war bei den jungen Leuten sofort in. Viele Fans konnte er durch seinen Stilwechsel dazu gewinnen. Startet er jetzt bei "DSDS" richtig durch und übertrifft er Dieter Bohlen mir seiner Coolness?

Hören Marianne und Mieze auf?

Marianne Rosenberg und Mieze Katz sollen dagegen nicht mehr als Jury fungieren. Ein offizielles Statement von RTL gibt es allerdings noch nicht zu den neuesten Gerüchten.

Es bleibt auf jeden Fall spannend!