Schock! David Beckham hatte einen Motorradunfall

Der Ex-Kicker blieb bei seinem Sturz in Hollywood unversehrt

Auch ein David Beckham, 39, ist nicht perfekt, selbst wenn es häufig den Anschein nehmen könnte. Am Donnerstag, 28. August, hatte der Ex-Fußball-Star nach einem Besuch im Tattoo-Studio einen kleinen Motorradunfall, kam aber mit dem Schrecken davon.

Nach einem vermutlich entspannten Besuch im „Shamrock Social Club“, Beckhams Stamm-Tattoo-Laden, verlor er mitten auf dem Sunset Boulevard in Hollywood die Kontrolle über sein Motorrad.

Nur Sachschaden 

Während er bei dem Sturz glücklicherweise unverletzt blieb, hat seine speziell für ihn angefertigte „Super Vintage 93‘‘ Knuckle“ vermutlich ein paar Kratzer.

Paparazzi waren schuld

Freunde aus dem Tattoo-Studio halfen dem Ex-Kicker, die Maschine wieder aufzuheben und zurück zum Laden zu schieben. Laut „TMZ“ erklärten Quellen, Beckham habe Paparazzi ausweichen wollen und sei durch dieses Manöver gefallen.

Ein Glück, dass nicht mehr passiert ist.

Themen