Angelina Jolie - Hochzeit in Kreation von Donatella Versace

Der Schleier aber wurde von ihren Kindern bemalt

Der Designer des Hochzeitkleides von Angelina Jolie, 39, wurde enthüllt. Die Schauspielerin und ihr langjähriger Partner Brad Pitt, 50, haben sich am 23. August nach mehr als neun Jahren Beziehung endlich das Ja-Wort gegeben. Mittlerweile wurden die ersten Bilder der Hochzeit veröffentlicht und jetzt weiß man auch, von wem das Hochzeitskleid entworfen wurde.

Lange wurde gemunkelt, welcher Designer dieses wunderschöne Kleid entwerfen durfte und nun ist es endlich raus: Donatella Versace höchstpersönlich hat das Hochzeitskleid kreiert.

Versace fühlt sich "geehrt"

In einem Statement des Labels heißt es: "Versace fühlt sich geehrt bekannt zu geben, dass Angelina Jolie sich dazu entschieden hat, bei ihrer Hochzeit mit Brad Pitt am 23. August eine Kreation von Versace zu tragen, die von Donatella Versace gestaltet wurde."

Und auch die sechs Kinder des Ehepaares haben eine große Rolle bei der Hochzeit gespielt - nicht nur durch ihre Auftritte als Ringträger und Blumenkinder.

Schleier wurde von Kids bemalt

Betrachtet man sich den Schleier des "Tomb Raider"-Stars genauer, wird schnell klar, inwieweit die Sprösslinge noch tätig waren: Der Schleier wurde von den Kids gestaltet:

Sie durften sich mit bunten Stiften kreativ auf dem Stoff austoben und malten viele süße Bildchen, die ihre Mutter dann bis zum Altar mit sich trug.