Tabu! Jennifer Aniston schweigt über Brangelina-Hochzeit

Sie möchte nicht auf die Trauung ihres Ex angesprochen werden

Seit gestern ist die Hochzeit von Angelina Jolie, 39, und Brad Pitt in aller Munde - nur nicht in dem von Ex Jennifer Aniston, 45! Sie möchte kein Wort über die frisch geschlossene Ehe ihres Ex verlieren.

In der Haut von Jennifer Aniston möchte zur Zeit wahrscheinlich niemand stecken. Nicht genug, dass sie ständig über die eigenen Hochzeits-Pläne mit Justin Theroux ausgefragt wird, jetzt kommen auch noch nervige Fragen über die Trauung von Brangelina dazu.

Leidiges Thema

Zwar ist die 45-Jährige gerade auf Promo-Tour für ihren neuen Film „Life of Crime“, aber die Journalisten interessiert nur ein Thema: Was sagt sie dazu, dass ihr Ex endlich „Ja“ zu Angelina Jolie gesagt hat?

Kein Wort zu Brangelina

Die Schauspielerin möchte sich jedoch nicht zu dem Thema äußern, wie „Radar Online“ jetzt berichtet. Jegliche Fragen bezüglich Brad Pitt sind tabu! Wahrscheinlich liegt die Ursache dafür jedoch weniger daran, dass Jen noch ihrer gescheiterten Ehe hinterher trauert - Jennifer will einfach nicht länger nur als „Die-Ex-Von-Brad“ angesehen werden.