Kaley Cuoco reagiert mit Nackt-Bild auf Nackt-Skandal

Der 'TBBT'-Star beweist Humor

Kaley Cuoco, 28, reagiert auf den Nackt-Skandal, bei dem auch intime Bilder von ihr entwendet wurden, mit Humor. Auf ihre Nackt-Bilder postet sie selber ein Nackt-Bild und setzt zum selbstironischen Gegenangriff an.

Der "The Big Bang Theory"-Star hat das Spiel mit der Öffentlichkeit verstanden und nimmt den Skandal nach dem Angriff eines Hackers auf die Schippe.

Nachdem schlüpfrige Bilder der Schauspielerin im Netz kursieren, postet sie sich auf Instagram samt Gatte Ryan Sweeting mit viel Haut am Strand von Mexiko. Dabei sind ihr Dekolleté und das beste Stück ihres Mannes verpixelt.

Dazu schreibt die 28-Jährige: "Was das für ein spaßiger Tag war, mit meinem Mann an den Stränden von Mexiko rumzutoben! Fühlt sich an, als hätten wir was vergessen?"

Dass die User ihre nackten Tatsachen im World Wide Web sehen können, scheint Cuoco nicht zu jucken - und das ist wohl der beste Weg damit umzugehen.