Amal Alamuddin schwanger? 1. Statement von Clooneys Sprecher

Doch keine Baby-Sensation

Für sie verzichtet er auf einen Ehevertrag, für sie gibt der "ewige Junggeselle" sein Single-Leben auf: George Clooney, 53, und Amal Alamuddin, 36, haben es eilig, vor den Traulaltar zu treten. Nachdem kürzlich Fotos von Amal auftauchten, die sie in einem weit geschnittenem Sommerkleid zeigten, kamen Gerüchte auf, sie sei schwanger. Eine Baby-Sensation pünktlich zur noch im September stattfindenden Hochzeit?

Sprecher: "Amal ist nicht schwanger"

Leider nicht. Clooney Sprecher Stan Rosenfield hat gegenüber "Just Jared" bestätigt, dass Amal nicht in anderen Umständen ist:

"Amal ist nicht schwanger", lautet das knappe Statement von Rosenfield. Schade! Schließlich ist die schöne Anwältin im besten Alter für Nachwuchs und scheint in dem Hollywood-Star den richtigen Mann gefunden zu haben.

Die Aussage des Sprechers schließt nicht aus, dass für die Zukunft ein Baby geplant ist.  

Hochzeit noch im September

Bis zur Hochzeit in Italien kann es nicht mehr lange dauern. Sowohl Clooney als auch Amal haben bereits ihre Junggesellenabschiede gefeiert.

Laut dem "Daily Star" haben Clooneys Kumpels etwa 1.500 Euro bezahlt um mit 30 Freunden die Nacht zum Tag zu machen. Doch eine Überraschungsparty wird es laut dem Insider des Portals nicht: "Wir haben ihm die Idee einer letzten heißblütigen Männernacht unterbreitet und er fand’s toll!"

Amal hingegen feierte ihren Abschied vom Single-Leben mit ihrem Zukünftigen.