Aaron Troschke will Michael Wendlers Image aufpolieren

Der 'Promi Big Brother'-Sieger und der Schlagersänger tun sich zusammen

Mit seiner witzigen und direkten Art wurde Aaron Troschke, 24, zum Zuschauerliebling beim "Promi Big Brother" und konnte sich am Ende gegen Claudia Effenberg, 48, Michael Wendler, 42 und Co. als Sieger durchsetzen. Nun hat er schon neue Pläne: er möchte das eingerostete Image von Schlagersänger Micheal Wendler aufpolieren. 

Ist das Image noch zu retten?

Erst das "Dschungelcamp" und schließlich die Sat.1-Show "Promi Big Brother" - beide Versuche, sich beliebter zu machen, sind beim Wendler bisher gescheitert. 

"Wir haben uns im Container super verstanden. Micha ist ein Engel mit Teufelshörnern", verriet Aaron der B.Z. "Ich habe mir ein paar Gedanken um das öffentliche Bild von Micha gemacht und ihm daraufhin vorgeschlagen, mal einen Film für meinen Youtube-Kanal mit ihm zu drehen." 

Gemeinsame Filme auf Youtube 

Aaron selbst ließ sich für die verrückte Internet-Show sogar bereits von einer Domina auspeitschen. Ob der Wendler für sowas zu haben ist?

"Egal, was es ist, ich bin dabei", sagt der Schlagerstar jetzt. 

Die neuen Joko & klaas?

Aarons Ideen kennen keine Grenzen. Natürlich hat er auch schon für Wendler eine in petto: Trinkspiele!

"Es könnte Richtung Joko und Klaas gehen. Wenn der Wendler sich mal von seiner lustigen Seite zeigt, könnte das sein Image aufwerten", so Troschke erwartungsvoll.

"Vor laufender Kamera vom Zehn-Meter-Turm springen"

Und sonst? "Eventuell lasse ich den Wendler einfach mal vor laufender Kamera vom Zehn-Meter-Turm springen", plant der angehende Youtube-Star Aaron. 

Zwei neue Joko und Claas? Das kann ja was werden!