Pikante Sex-Fotos - Prinz Mario-Max vor Gericht mit Ex Kathi

Kathi will angeblich intime Bilder öffentlich machen

Was für ein Drama! Als Prinz Mario-Max, 36, nichtsahnend im "Promi Big Brother"-Container saß, machte seine Freundin Katharina Bösenecker, 23, kurzerhand Schluss. Jetzt streitet sich das Ex-Liebespaar vor Gericht.

Das klingt tatsächlich ein bisschen wie in einer Seifenoper: Seitdem Mario-Max von der Außenwelt kurze Zeit abgeschottet war, ist sein Leben nicht mehr dasselbe.

Aus Liebe wird Hass

Die eigene Freundin stellte sich auf einmal gegen den Prinzen, trennte sich öffentlich und ließ ihren Lebensgefährten damit einfach stehen.

Doch es geht noch weiter: Kathi soll wirklich intime Fotos von Marios-Max' Handy stibitzt und diese der Öffentlichkeit angeboten haben.

Einstweilige Verfügung

Ihr Ex bekam davon natürlich Wind und schaltete jetzt einen Anwalt ein. "Wenn ich nun höre, dass gemeinsame Bilder aus dem Schlafzimmer, die meine Ex geschossen hat und Videos verteilt werden bin ich entsetzt", ließ der Adelsspross mitteilen.

Mittlerweile konnte der 36-Jährige eine einstweilige Verfügung gegen das eindeutige Material erwirken.