Prinz Harry erbt zum Geburtstag Lady Dianas Hochzeitskleid

Am 15. September wird er 30 Jahre alt

Am 15. September feiert Prinz Harry seinen 30. Geburtstag. Laut der englischen OK! erben Harry und sein Bruder Prinz William, 32, an diesem Tag mehrere Gegenstände, die ihrer früh verstorbenen Mutter Lady Diana (†36) gehörten. 

Neben dem Hochzeitskleid bekommen Dianas Söhne auch zahlreiche private Briefe, Fotos und Schmuckstücke. Auch der Songetxt und die Musik zu Elton Johns Lied "Candle in the Wind" werden offiziell ihnen gehören.

John sang "Candle in the Wind" bei Lady Dianas Beerdigung 1997 und schrieb die Lyrics für sie um; eigentlich schrieb er den Song 1973 an die Hollywood-Legende Marilyn Monroe (†36).

Lassen die Prinzen das Hochzeitskleid austellen?

Aktuell gehört das Hochzeitskleid, das Diana bei der Trauung mit Prinz Charles im Jahr 1981 trug, noch ihrem Bruder, dem Earl of Spencer. Es wird vermutet, dass William und Harry das Kleid im Kensington Palace ausstellen lassen werden.

Die Kreation von dem walisischen Designer David Emanuel hat einen unermesslichen Wert und ist mit über 10 000 Perlmutt-Pailletten verziert und aus elfenbeinfarbener Seide gemacht.

Prinz William und Prinz Harry waren gerade einmal 15 und 12 Jahre alt, als sie ihre Mutter verloren.