DSDS-Menderes im Glück - 'Ich bin sehr verliebt'

Schwebt der Sänger wirklich auf Wolke 7?

Hat er endlich sein Glück gefunden? „DSDS“-Kandidat Menderes Bagci, 29, soll sich jetzt Hals über Kopf verliebt haben. Doch wer ist die Glückliche?

Bei der Castingshow blieb ihm der Sieg bislang verwehrt, nun sieht es so aus, als hätte der Sänger zumindest in Sachen Liebe das große Los gezogen. Denn wie „Bild“ berichtet, schwebt er auf Wolke Sieben.

Menderes ist frisch verliebt

„Ja, es stimmt. Ich bin sehr verliebt“, so Menderes gegenüber dem Blatt. Angeblich soll es sich dabei um eine Frau handeln, die sich bei Facebook „Cally Ly“ nennt. Ob das stimmt, wurde nicht bestätigt. Man muss also auf erste Liebesfotos warten.

Dennoch wäre ihm etwas Glück definitiv zu wünschen. Und auch in Sachen „DSDS“ darf er immer noch hoffen, denn extra für Juror Heino wurde die Altersgrenze angehoben. Bisher lag sie bei 30 Jahren. Nun kann er auch in der 12. Staffel sein Talent unter Beweis stellen. 

Themen