Jennifer Lawrence - Hat sie Ex Nicholas Hoult betrogen?

Der Hacker ist angeblich im Besitz von pikanten Beweisen

Ist Jennifer Lawrence eine Herzensbrecherin? Sie soll ihren Ex Nicholas Hoult... ...mit ihrem aktuellen Freund Chris Martin betrogen haben.

Auch das noch! Nachdem Jennifer Lawrence, 24, ohnehin schon durch die Hölle geht, weil ein Hacker über 80 private Nacktfotos aus ihrer iCloud gestohlen und im Internet veröffentlich hat, folgt jetzt der nächste Schock: Er verfügt angeblich über Beweise, die ihre Untreue belegen sollen.

Gerade schien es im Liebesleben von Jennifer Lawrence wieder bergauf zu gehen, denn mit Chris Martin hatte die Schauspielerin nach der Trennung von Nicholas Hoult endlich wieder einen neuen Mann an ihrer Seite. Jetzt behauptet der Hacker jedoch, dass Jennifer zweigleisig gefahren ist!

Weitere Fotos und Nachrichten

Die amerikanische "InTouch" berichtet jetzt: Auf dem Handy der 24-Jährigen befinden sich Liebes-Nachrichten zwischen ihr und Chris - diese stammen jedoch aus der Zeit, als sie noch mit Nicholas liiert war. Dazu sollen Fotos existieren, die sie mit ihrem Kollegen Liam Hemsworth beim Knutschen zeigen - ebenfalls aus der Zeit als der „Hunger Games“-Star noch mit Miley Cyrus zusammen war.

Trieb sie ein fieses Spiel?

Aber ist Jennifer Lawrence wirklich eine so skrupellose Herzensbrecherin? Beweise gibt es für die Behauptungen bisher noch nicht. Vielleicht möchte sich der Hacker mit seinen Aussagen auch nur weiterhin interessant machen.