Royales Baby: Prinz Harry will seinen Bruder "leiden sehen"

Der Rotschopf freut sich auf den Nachwuchs

Prinz Harry neckt seinen Bruder William gerne Mit seiner Schwägerin Kate versteht sich Harry super Herzogin Kate und Prinz Willim erwarten nach George ihr zweites Kind

Es ist DIE Nachricht der letzten Tage: Herzogin Kate und Gatte Prinz William, beide 32, erwarten ihr zweites Kind. Auch Prinz Harry, 29, freut sich natürlich riesig. Einen Seitenhieb an den eigenen Bruder kann er sich trotzdem nicht verkneifen...

Im britischen Königshaus ist die Aufregung groß: Kate ist wieder schwanger - und leidet erneut unter starker Morgenübelkeit. Trotzdem... Es wird bald einen weiteren Thronfolger geben und die ganze Familie ist hellauf begeistert.

Britischer Humor

Während einer Benefiz-Sportveranstaltung äußerte sich nun auch Schwager Harry erstmals zu den süßen News. Wie immer, stellte der Rotschopf dabei seinen englischen Humor unter Beweis:

"Ich kann es nicht abwarten, meinen Bruder noch mehr leiden zu sehen. Ein Mädchen wäre schön. Ich würde es lieben, zu beobachten, wie William damit umgehen würde."

"Ziemlich mies"

Wie toll! Das ist echte Geschwisterliebe. Zu dem Gesundheitszustand von Catherine sagte Harry nur so viel:

"Hoffentlich können die beiden mit Ruhe und Frieden durch den Prozess gehen. Kate fühle sich ziemlich mies, aber sie tut ihr Bestes."

Das glauben wir sofort!