Nicole Kidman zeigt ihr glattes Gesicht

Jugendwahn in Hollywood

Der Wunsch nach ewiger Jugend - Nicole Kidman hat ihn sich offenbar erfüllt. Die 42-Jährige präsentierte jetzt bei einer Shop-Eröffnung in New York ihr absolut faltenfreies Gesicht ...

Das wirkliche Alter spielt in Hollywood kaum mehr eine Rolle. Jedenfalls nicht in den Gesichtern einiger Superstars, die durch regelmäßige Beauty-Eingriffe jugendlich glatt gebügelt sind. Jüngstes Beispiel: Superstar und Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman. Die Ehefrau von Country-Sänger Keith Urban sorgt mit ihrer extrem glatten Haut bereits seit einigen Jahren für Aufsehen. Weshalb bekommen alle Menschen Falten, nur sie nicht? Doch für die Australierin gelten offensichtlich andere Maßstäbe. Hier eine Faltenunterspritzung, da etwas Botox ... Was tut sich Nicole nur selbst an?

Dabei müsste die Ex-Frau von Tom Cruise, die früher durch ihre Natürlichkeit berühmt wurde, sich gar nicht so stark unter Druck setzen, wie Prof. Dr. Mang, Experte auf dem Gebiet der Ästhetischen Chirurgie, verrät: "Die Gesellschaft will Natürlichkeit. Wenn schon Schönheits-OPs, dann so, dass man sie nicht sieht. Man soll erotisch und 'normal' aussehen." Und das Nervengift Botox sollte nicht mehr als ein bis zweimal im Jahr unter die Haut gespritzt werden. Doch Hollywood lebt leider immer wieder vor, was mit moderner Medizin alles möglich ist. Nur "schön" ist das schon lange nicht mehr ...