Courtney Cox will noch ein Kind

Baby-Wunsch in Los Angeles

Courtney Cox hört ihre biologische Uhr ticken. Die 45-jährige Schauspielerin, die durch die TV-Serie "Friends" berühmt wurde, wünscht sich sehnlichst noch ein Kind.

"Wir versuchen es nicht. Wir machen uns gerade startbereit. Ich will das jetzt, weil mir ansonsten die Zeit davon rennt. Wenn ich 34 Jahre alt wäre, würde ich wahrscheinlich noch ein Jahr warten. Ich will, dass mir Coco bei meinem zweiten Baby zur Hand gehen kann. Ein Kind ist schon Schwerstarbeit. Und zwei sind noch härter", so Cox.

Momentan hat die TV-Darstellerin auch ohne zweites Baby viel zu tun. Mit der neue ABC-Comedy-Serie "Cougar Town" feiert sie in den USA erste Erfolge. Dort spielt sie eine 40-Jährige Frau, die sich zu jüngeren Männern hingezogen fühlt. Im wahren Leben ist Courtney Cox bereits seit 1999 glücklich mit ihrem Schauspielerkollegen David Arquette, 38, verheiratet. Ihre gemeinsame Tochter Coco kam vor fünf Jahren zur Welt.