Nicole Richie zeigt Söhnchen Sparrow

Erste Baby-Fotos

Wie süß: Sechs Wochen nach der Geburt von Söhnchen Sparrow, lässt sich Nicole Richie erstmals mit der ganzen Familie für die Öffentlichkeit ablichten.

"Ich bin überglücklich", verrät die 28-Jährige im Interview mit dem amerikanischen "People"-Magazin. "Man will einfach nur, dass seine Kinder gesund sind und es ihnen gut geht. Und genauso ist es. Ich bin dort angekommen, wo ich hingehöre."

Auch die 21 Monate alte Tochter Harlow freut sich über den Familienzuwachs: "Sie geht sehr sanft mit ihm um", erzählt der stolze Vater Joel Madden. "Sie liebt ihn sehr".

Die vier präsentieren sich als echte Traumfamilie: "Das einzige, an dem es uns derzeit mangelt, ist der Schlaf. Trotzdem sind wir überglücklich!"