Jude Law: Das ist sein Baby!

Erste Babyfotos nach der Geburt

Diese Fotos wird sich Jude Law bestimmt etwas genauer ansehen, denn sie zeigen seine neugeborene Tochter Sophia. Mutter Samantha Burke hat die ersten Bilder der Kleinen an das britische "Hello"-Magazin verkauft - für stolze 200.000 Euro.

Vor wenigen Wochen hatte Jude Law das amtliche Ergebnis: Er ist zum vierten Mal Vater geworden. Seine kurzzeitige Affäre Samantha Burke, 25, brachte vor gut fünf Wochen ein süßes Mädchen zur Welt. Und der kleine Nachwuchs ist offenbar ganz der Herr Papa. "Sie sieht Jude ähnlicher. Sie hat sein Kinn und seine Nase und sie macht schon einen Schmollmund, den ich von ihm kenne", so das amerikanische Model. "Ich denke, dass ihre Augen eher wie meine aussehen. Man kann es noch nicht so genau bestimmen, weil sie noch so jung ist. Aber ihre Augen sind nicht so gross und gläsern wie seine. Meine sind etwas kleiner und mehr wie ihre."

Und auch wenn Law seinen jüngsten Spross noch nicht persönlich besucht hat, ist sich Burke sicher, dass der britische Schauspieler zukünftig ein guter Vater für seine Tochter sein wird. "Sie ist sein Tochter und ich glaube, dass er sich um sie kümmern wird. Wenn er erstmal ihr Gesicht gesehen hat, wird er sie lieben. Es wäre toll, wenn wir Freunde sein könnten und herzlich miteinander umgingen. Ich hoffe, dass er einen großen Part in ihrem Leben spielen wird und sie irgendwann stolz auf ihn sein kann."

Jude Law hatte die Vaterschaft zunächst angezweifelt und einen DNA-Test von Burke gefordert. Die beiden lernten sich in einen New Yorker Club kennen und führten eine kurze Affäre - die weniger als vier Wochen hielt. Laut Freunden haben sich die beiden nur "um Spaß zu haben" getroffen. In Zukunft will sich Law aber um seine Tochter kümmern und Unterhalt zahlen. Das erste Treffen steht aber noch aus ...