U2 geben Gratiskonzert am Brandenburger Tor

Innerhalb von wenigen Stunden waren alle Tickets weg

Was für eine Show! Zum 20. Jahrestag des Mauerfalls werden "U2" Berlin rocken. Am 5. November wird die irische Band live vor dem Brandenburger Tor ein 20 minütiges Gratis-Konzert spielen. Innerhalb von nur wenigen Stunden waren die Tic

"U2"-Manager Paul McGuinness freut sich schon jetzt auf den Auftritt: "Das wird ein aufregendes Erlebnis, an dem Ort zu spielen, an dem genau vor 20 Jahren die Mauer fiel. Ein Spektakel der Extraklasse!"

"U2"-Fans konnten sich für die kostenlosen Tickets bewerben. Innerhalb von wenigen Minuten brach der Server des Ticketanbieters kurzzeitig unter der riesigen Nachfrage zusammen. Damit steht einem gefeierten "MTV Europe Music Awards"-Auftritt von "U2" am 5. November in Berlin nichts mehr im Wege. Die Iren werden vor über 10.000 Fans vier Songs performen.
 
Auch der Berliner Bürgermeister Klaus Wowereit ist begeistert von dem kleinen Konzert vor historischer Kulisse: "Ich freue mich sehr, dass "U2" anlässlich der "MTV Europe Music Awards" in der Mitte Berlins auftritt. Dies ist im Rahmen der Feierlichkeiten anlässlich des 20. Jahrestags des Mauerfalls ein besonderes musikalisches Zeichen für eine lebendige, einige und kreative Metropole. Gerade dieser Band, die sich seit Jahren für Solidarität und Zusammenhalt in der ganzen Welt einsetzt, wird Berlin kurz vor dem 9. November ein guter Gastgeber sein!"