Sind Taylor Swift und Taylor Lautner ein Paar?

Heiße Dates in Los Angeles

Sehen wir hier vielleicht das neue Traumpaar von Hollywood? Angeblich sind Country-Sängerin Taylor Swift und Schauspieler Taylor Lautner ganz vernarrt ineinander und haben sich bereits des öfteren zu heimlichen Dates getroffen.

Erst letztes Wochenende wurden Swift und der "Twilight"-Star bei einem Eishockeyspiel der "Columbus Blue Jackets" im Staples Center in Los Angeles gesichtet. Danach erklärten die beiden zwar, sie seien "nur gute Freunde". Doch Insider vermuten schon lange, dass es zwischen den beiden Jung-Stars mächtig gefunkt hat. Swift soll Lautner sogar schon ihrer Mutter Andrea vorgestellt haben. "Die drei saßen zusammen im Restaurant. Lautner schien zunächst ein wenig nervös zu sein, aber Taylor lächelte ihn immer wieder an und er schien sich bald zu entspannen. Sie sahen definitiv wie ein verliebtes Paar aus", so ein Beobachter.

Die 19-jährige Swift lernte den zwei Jahre jüngeren Schauspieler am Set des Films "Valentine's Day" kennen. Schon vor Wochen schwärmte die Blondine von ihrem coolen Partner: "Ob da was zwischen uns läuft? Keine Ahnung. Er ist ein wundervoller Typ und wir stehen uns wirklich nahe. Und ja, wir treten zusammen in einem Film auf und ich freue mich schon darauf." Zuvor war die US-Sängerin mit Joe Jonas von den "Jonas Brothers" liiert - doch diese Beziehung hat sie offensichtlich schon längst vergessen. Und vielleicht ist ja ihr "Namenspartner" endlich der Richtige für sie ...