Mark Owen ist unter der Haube

Der 'Take That'-Star feierte Traumhochzeit in Schottland

Herzlichen Glückwunsch! Mark Owen hat am vergangenen Wochenende seine Verlobte Emma Ferguson geheiratet. Der "Take That"-Sänger feierte im engsten Kreis mit Familie und Freunde eine romantische Zeremonie auf einem Schloss in Schottland

Das Brautpaar, das bereits zwei gemeinsame Kinder hat, gab sich in einer alten Kirche nahe Inverness das Ja-Wort. Laut "Daily Mail" nahmen nur wenige enge Freunde und Verwandte an der Eheschließung teil. Nach dem Gottesdienst ging es anschließend mit den rund 50 geladenen Gästen zu einem Empfang auf ein historisches Anwesen. Auch Marks "Take That"-Bandkollegen Gary Barlow, Jason Orange und Howard Donald gehörten zu den Gratulanten.