Brad Pitt und Angelina Jolie designen Schmuck

Neue Geschäftsidee

Wer hätte das gedacht? Angelina Jolie und Lebensgefährte Brad Pitt sind unter die Schmuck-Designer gegangen. Das Hollwood-Traumpaar hat sich mit dem britischen Juwelier "Asprey" zusammengetan und eine eigene Kollektion entworfen.

Mit dem Verkauf des Schmucks möchten Jolie und Pitt eine Kinderhilfsorganisation unterstützen. Wie das "People"-Magazin berichtet, soll das Design der Ohrringe, Ketten, Armbänder, Ringe, aber auch Löffel und Eierbecher sehr persönlich sein. Schließlich hat sich Jolie bei den Entwürfen von einem Schlangenring inspirieren lassen, den sie zur Geburt ihrer ersten leiblichen Tochter Shiloh geschenkt bekommen hat. "Der Ring soll ihre Familie beschützen", so ein Insider. Die edlen Stücke sollen ab dem 17. November im Handel verfügbar sein.