Amy Winehouse will ihren Ex erneut heiraten

Liebes-Comeback nach Scheidung

Amy Winehouse kann es offenbar nicht lassen. Die skandalträchtige Sängerin will ihren Ex-Gatten Blake Fielder-Civil angeblich erneut heiraten. Sie wurde bereits mit ihrem Verlobungsring gesichtet.

Sie können nicht miteinander, aber auch nicht ohne einander leben. Denn auch nach ihrer Scheidung sind Amy Winehouse und ihr ehemaliger Ehemann Blake Fielder-Civil ein Herz und eine Seele. Beide tauschen herzzerreißende Liebesschwüre per "Facebook" aus und telefonieren fünf- bis sechsmal täglich. Und nun wollen sie sogar ein neues Ehegelübte schließen. "Wir beide wissen, dass es die Scheidung nur auf dem Papier gab. Wir tun das Richtige", soll Blake der britischen Zeitung "News of the World" gesagt haben.

Angeblich ist Amy von der Hochzeits-Idee begeistert. Sie trägt seit geraumer Zeit wieder ihren Verlobungsring, wie ihr Ex verriet: "Das ist der Ring, den ich ihr beim ersten Mal gegeben habe. Er hat 2.000 Pfund gekostet und ist von Tiffany."

Die offizielle Eheschließung der beiden sei in den nächsten drei Monaten geplant. Zuvor muss Blake aber noch seine Entzugstherapie in South Yorkshire beenden.