Liebes-Aus bei Reese Witherspoon & Jake Gyllenhaal?

Angeblich geht das Paar getrennte Wege

Böse Gerüchte machen in Hollywood grade ihren Umlauf, denn scheinbar haben sich Reese Witherspoon und Jake Gyllenhaal getrennt. Offiziell wurde dies noch nicht bestätigt, doch ein gemeinsamer Freund der beiden weiß angeblich mehr ...

Ist es das nächste Liebes-Aus eines Hollywood-Traumpaares? Zumindest wenn man einem Freund von Jake Gyllenhaal und Reese Witherspoon Glauben schenken möchte, gehen die beiden mittlerweile getrennte Wege. Gegenüber dem US-Magazin "People" verriet er, dass nach zahlreichen Trennungsgerüchten nun endgültig Schluss sei. Gründe wurden nicht genannt und auch die Betroffenen selbst nahmen noch keine Stellung. Die Sprecher der beiden Schauspieler dementierten aber die Behauptung.

Seit April 2007 sind die Hollywood-Stars offiziell ein Paar. Seitdem werden sie immer wieder mit Trennungsgerüchten konfrontiert. Böse Zungen behaupten sogar, dass Reese Witherspoon angeblich nur eine "Alibifrau" für Jake sei, da er angeblich auf Männer stehen würde.