Britney Spears: Ende der Vormundschaft

Hat sie ihr Leben wieder unter Kontrolle?

Noch nie war Britney Spears so kurz davor ihr Leben wieder unter Kontrolle zu haben. Sie feiert große Erfolge auf der Bühne und führt eine glückliche Beziehung mit Jason Trawick. Jetzt überlegt sogar ihr Vater Jamie, sie von sein

Im Februar 2008 wurde Britney Spears von einem kalifornischen Gericht entmündigt. Ihr Vater Jamie Spears wurde als ihr Vormund eingesetzt. Doch seitdem hat sich viel in Britneys Leben getan. Skandale und Exzesse gehören der Vergangenheit an. Gerade erst hat sie in Australien ihre erfolgreiche "Circus"-Welttournee beendet und ist nach Los Angeles zurückgekehrt. Ein perfekter Zeitpunkt also, um sich von der Vormundschaft durch ihren Vater zu lösen.

Ein Gericht soll nun über die psychische Verfassung der Sängerin entscheiden. Vorerst soll Britney aber nur privat alleine für sich sorgen können, berufliche Belande sollen auch weiterhin von ihrem Vater geregelt werden. Wie lange, die gerichtliche Beurteilung dauern wird, steht leider noch nicht fest. Das Sorgerecht für ihre beiden Söhne Jayden und Sean behält aber auch weiterhin ihr Ex-Mann Kevin Federline.