Lindsay Lohan küsst Jessica Albas Ehemann

Fiese Gerüchte

Fiese Gerüchte um Lindsay Lohan und Cash Warren. Angeblich sind sich die 23-jährige Schauspielerin und der Ehemann von Jessica Alba in der letzten Zeit sehr, sehr nahe gekommen. In Hollywood munkelt man sogar über eine heiße Affä

Zurzeit will es Lindsay Lohan richtig wissen. Die Ex-Freundin von Samantha Ronson tourt weltweit durch die angesagtesten Clubs und lässt keinen Flirt aus. Ihre liebste Beute: Männer! Doch diesmal muss sich die Hollywood-Blondine unglücklich vergriffen haben. Sie soll sich auf einer Party mit Cash Warren eingelassen haben und der ist ausgerechnet der Ehemann von Kino-Liebling Jessica Alba.

Wie das amerikanische Magazin "Us Weekly" berichtet, haben sich Lohan und Warren am 19. November in der Disco "Villa" getroffen. "Sie haben ihre Freunde einfach ignoriert und sich intensiv unterhalten", so ein Beobachter der Szene. Und es ging noch weiter.  "Nach ca. 30 Minuten fingen sie dann an sich zu küssen. Sie waren definitiv nicht schüchtern." Für die anderen Gäste der Feier soll dieser Anblick ein regelrechter Schock gewesen sein, schließlich war allen bewußt, dass sich Warren eigentlich in festen Händen befindet.

Seitdem übt sich Lindsay Lohan in Schadensbegrenzung. Ihrer Meinung nach, sind die Gerüchte frei erfunden. "Er ist verheiratet. Ich würde ihn niemals küssen", so die skandalgeschüttelte Schauspielerin. Doch ihre Freunde wissen angeblich mehr. Sie sei definitiv verliebt in Cash, so ihre Meinung. Und ein eindeutiger Beweis liegt auch schon vor. Seit einigen Tagen schreibt Lohan ihren Auserwählten über den Internetdienst "Twitter" an.

Und was sagt Jessica Alba zu der Geschichte? Bisher hat sich die beliebte Schauspielerin noch nicht zu den Eskapaden ihres Ehemanns geäußert. Doch der Haussegen sollte momentan richtig schief hängen ...