Mischa Barton quält ihren Körper

Stürzt sie jetzt wieder ab?

Kilos rauf, Kilos runter: Mischa Barton strapaziert ihre Gesundheit. Mit Diäten – und angeblich auch mit Drogen. Stürzt sie jetzt wieder ab?

Man muss schon zweimal ­hinschauen. Mischa Barton ist auf aktuellen Bildern kaum wiederzuerkennen: Binnen weniger Wochen hat sie ordentlich Gewicht zugelegt. Hat der Jo-Jo-Effekt bei der Schauspielerin wieder zugeschlagen oder sind es doch wieder Drogen, die sie so aufgeschwemmt haben?

Die 23-Jährige ist vom Schicksal gebeutelt. Im Juli wurde sie in die Psychia­trie eingewiesen – offiziell, weil sie eine schmerzhafte Zahn-OP und dazu noch zu viel Stress hatte. „Es war wie ein Wirbelwind. Alles kam auf einmal. Ich war komplett überfordert“, erzählte sie damals. Dann wurde nach nur zwei Folgen ihre neue Serie „The Beautiful Life“ abgesetzt. Das wollte Mischa für einen Neu­anfang nutzen. „Ich möchte jetzt für interessantere Rollen kämpfen und mein Leben in New York genießen.“ Fragt sich nur, was sie unter „Genuss“ versteht ...

Tanja Fritzensmeier