Hat sich Kate Hudson von A-Rod getrennt?

Böse Gerüchte

Böse Trennungsgerüchte um Kate Hudson und Alex „A-Rod“ Rodriguez. Angeblich sind die Schauspielerin und der Baseball-Spieler kein Paar mehr. In den letzten Wochen wurden sie nicht mehr zusammen gesehen.

Wie das amerikanische "People"-Magazin berichtet, hat A-Rod das letzte Wochenende in Miami verbracht - ohne Hudson. Der Sportler soll dort bei einer Armani-Party mit einer noch unbekannten Frau geflirtet haben.

Doch bisher haben sich der "New York Yankees"-Star und die Tochter von Goldie Hawn noch nicht zu den Trennungsgerüchten geäußert. Auch ein Kommentar des Management bliebt bisher aus.

Kate Hudson und A-Rod haben sich Anfang des Jahres ineinander verliebt. Die 30-Jährige begleitete den Sportler zu fast jedem seiner Baseballspiele. Zuvor war sie sechs Jahre lang mit dem Musiker Chris Robinson verheiratet, mit dem sie auch einen gemeinsamen Sohn hat. Anschließend folgten Beziehungen zu Owen Wilson und Lance Armstrong, die allesamt in die Brüche gingen. A-Rod trennte sich Ende 2008 von seiner Ehefrau Cynthia und machte sich durch eine kurze, aber heftige Affäre mit Madonna einen Namen.