Gisele Bündchen: Nachwuchs immer noch ohne Namen

Schwere Entscheidung

Über eine Woche ist der Nachwuchs von Supermodel Gisele Bündchen und Footballstar Tom Brady bereits auf der Welt und noch immer ist Kleine namenlos. Die Suche ist anscheinend schwieriger als gedacht ...

Obwohl sich die frischgebackenen Eltern bereits vor der Geburt auf einen Namen geeinigt hatten, ist der Bündchen-Brady-Nachwuchs noch ohne Namen. "Sechs Monate lang hatten wir einen Namen ins Auge gefasst, aber dann zwei Tage vor der Geburt sagte Gisele: 'Ich mag den Namen nicht mehr'", gab Tom Brady in einem Interview zu.

Sieben oder acht Namen standen zur Auswahl, aber die Zeit reichte anscheinend nicht um sich zu entscheiden. Tom wünscht sich einen eher "traditionellen" Namen für seinen Sohn. Es könnte aber auch ein brasililanischer Name werden, ganz zu Ehren der Heimat von Gisele - allerdings nur unter einer Bedingung: "Es muss auf alle Fälle ein Name sein, den ich aussprechen kann!", scherzte der 32-Jährige.