George Clooney & Elisabetta Canalis: Alles nur Fake?

Sie will Familie - er Karriere

Seine Freundin Elisabetta Canalis träumt von Kindern – doch Hollywood-Star George Clooney hat ganz andere Vorstellungen von einer Partnerschaft …  

Das Entsetzen steht ihm deutlich ins Gesicht geschrieben. Erst kürzlich hatte George Clooney, 48, vehement betont, dass er sich nicht vorstellen könne, ­Vater zu werden: "Ich will keine Kinder. Ich hatte noch nie das Bedürfnis, kleine George-Juniors in die Welt zu setzen." Seine Freundin Elisabetta Canalis, 31, sieht das anders: Vergangene Woche bummelte sie mit einer Freundin durch West Hollywood, knuddelte und herzte deren Baby so innig, dass kein Zweifel daran bestand, wonach ihre italienischen Wurzeln verlangen: nach einer Familie!

Doch mit diesem Wunsch beißt sie bei George auf Granit. Weder Hochzeit noch Nachwuchs stehen auf seiner ­Prioritätenliste. "Meine Arbeit ist für mich das Wichtigste und ich kann nur Leute in meinem Leben ­gebrauchen, die das verstehen und respektieren", stellt er klar. Damit ist es wohl nur eine Frage der Zeit, bis er wieder Single ist. Denn die stolze TV-Moderatorin wird ihre Ziele nicht aufgeben, nur um es ihm recht zu machen. Zumal sie sich offenbar schon anderweitig umguckt: Angeblich soll sie George bereits mit dem niederländischen Fußballer Clarence Seedorf, 33 (AC Mailand), betrogen haben.

Nur ein Seitensprung – oder der Beweis, dass die Beziehung zwischen Elisabetta und George sowieso nicht echt ist? Immer häufiger werden nämlich Gerüchte laut, wonach die ­Liebe der beiden nur ein geschickt einge­fädelter PR-Gag ist, um von den wahren Neigungen des ­Hollywood-Stars abzulenken. Seit Jahren wird gemunkelt, dass der Mann, der zweimal zum "Sexiest Man ­Alive" gewählt wurde, eher Männern zugetan ist, während Frauen für ihn nur hübsche ­Begleiterinnen sind. Für Elisabetta – egal, ob Liebhaberin oder Kumpeltyp – hat die Beziehung ohnehin nur Vorteile: Als "Freundin" von Clooney wurde sie über Nacht berühmt. Ein echter Karriere-Kick.  

Kathrin Kellermann