Sarah Connor lässt sich scheiden

Endgültiges Ehe-Aus

Seit über zwei Jahren gehen Sarah Connor und ihr Noch-Ehemann Marc Terenzi getrennte Wege. Trotzdem haben viele Fans die Hoffnung auf ein Liebes-Comeback nicht aufgegeben. Nun werfen die beiden Stars aber endgültig das Handtuch und haben die Sch

Die nötigen Papiere liegen bereits seit November beim zuständigen Amtsgericht in Wildeshausen. Ein Sprecher bestätigte gegenüber der "Bild"-Zeitung": "Ja, die Scheidung wurde bei uns eingereicht. Da es eine einvernehmliche Scheidung ist, werden wir ihnen auch bald einen Scheidungs-Termin zukommen lassen." Es soll keinen Rosenkrieg zwischen den beiden Musikern geben. Über die Finanzen und über das Sorgerecht der gemeinsamen Kinder sei man sich schon lange einig.

Sarah Connor und Marc Terenzi hatten im November 2008 ihre Trennung bestätigt - kurz vor dem verflixten siebten Ehe-Jahr. Eine fiese Schlammschlacht gab es auch damals nicht. Aus Liebe wurde eine Art Freundschaft, auch wegen den beiden Kindern Tyler, 4, und Summer, 2. "Wir haben es als Ehepartner nicht geschafft, aber unsere Familie ist für uns das Allerwichtigste und wird stets an erster Stelle stehen“, sagte Sarah damals. Momentan urlauben die beiden Ex-Partner zusammen auf der Insel Fuerteventura. Dort möchten sie auch das Silvesterfest verbringen.